Harnwege Komplex

Mit Pflanzenextrakten aus Goldrute, Cranberry, Kapuzinerkresse und Meerrettich.
Mit Vitamin A für das Immunsystem und zur Erhaltung normaler Schleimhäute, wie beispielsweise auch der weiblichen Geschlechtsorgane sowie ableitenden Harnwege.
VeganVegetarischGlutenfreiLaktosefrei

Harnwege Komplex von SEEWALD Nemroyal enthält

  • 4 ausgewählte hochwertige Pflanzenextrakte
  • 120 mg Proanthocyanidine (PAC) aus Cranberry-Extrakt
  • Vitamin A für Immunsystem und Schleimhäute

Anwendungsgebiete
Als Beitrag für:

  • normale Schleimhäute, wie beispielsweise der weiblichen Geschlechtsorgane und ableitenden Harnwege
  • Immunsystem

Beschwerden mit den Harnwegen betreffen Frauen aufgrund anatomischer Unterschiede häufiger als Männer. Die Beschwerden können entstehen aufgrund des Tragens nasser Badebekleidung, kalter Füße, wenn man in lauen Sommernächsten noch draußen sitzt, bedingt durch nasskaltes
Wetter oder wenn der Unterleib unterkühlt ist. Auch eine falsche Toilettenhygiene, eine veränderte Hormonproduktion während der Schwangerschaft und der Phase der Wechseljahre sowie ein allgemein geschwächtes Immunsystem können Beschwerden begünstigen. Das Wasserlassen ist äußerst unangenehm, die Schleimhäute sind gereizt.

Die in Harnwege Komplex verwendeten Pflanzenextrakte weisen natürlicherweise viele sekundäre Pflanzenstoffe auf, wie beispielsweise die Proanthocyanidine (PAC) aus der Cranberry, Senfölglykoside aus Meerrettichwurzelund Kapuzinerkresse-Extrakt sowie Saponine und Flavonoide aus der Goldrute. Sekundäre Pflanzenstoffe dienen den Pflanzen unter anderem als Schutz und Abwehr von Krankheitserregern, als Antioxidans zum Schutz vor UV-Strahlung, als Farbstoffe und Wachstumsregulatoren. Der Kräutermediziner Jacobus Theodorus Tabernaemontanus beschrieb Ende des 16. Jahrhundertes die Effekte von Goldrute auf den Harn. Goldrute (Solidago virgaurea, Echte Goldrute) wird auch als „Heidnisches Wundkraut“ oder „Petrusstab“ bezeichnet. Sie weist Saponine und reichlich Flavonoide auf, wie beispielsweise Rutin, Quercetin und Kämpferol. Charakteristische Inhaltsstoffe der Echten Goldrute sind die Salicylbenzoatderivate Leiocarposid und Virgaureosid A.

Cranberries werden traditionell begleitend eingesetzt zur Harmonisierung der Harnwege. Die hohe Standardisierung des Cranberry-Extraktes (ExocyanTM) auf 30% Proanthocyanidine (PAC) ermöglicht eine Dosierung von 120mg Proanthocyanidine pro Tagesdosis. Proanthocyanidine zählen zur Gruppe der Flavonoide und hier zur Untergruppe der Anthocyane. Weitere natürlicherweise enthaltene sekundäre Pflanzenstoffe sind Quercetin, Tannine, Catechin und Epicatechin. Cranberry (Vaccinium macrocarpon) gehört zur botanischen Gattung der Heidelbeeren und ist eng mit der europäischen Preiselbeere (Vaccinium vitis-ideae) verwandt. Cranberries werden in unseren Breiten auch als Moosbeere bezeichnet.

Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) ist eine Kletterpflanze mit gelb-orangenen Blüten, die im 16. Jahrhundert aus dem Andengebiet Mittel- und Südamerikas mit den Seefahrern nach Europa gekommen ist. Das typische Merkmal der Kapuzinerkresse ist ihr scharfer Geschmack, der auf die enthaltenen Senfölglykoside zurückzuführen ist. Diese schützen die Pflanze unter anderem vor Fressfeinden und dienen zur Abwehr von  Mikroorganismen, wie beispielsweise Bakterien, um gegen Krankheiten gewappnet zu sein.

Meerrettichwurzel (Armoracia rusticana) wird bereits seit der Antike aufgrund der Scharfstoffe in der Küche angewandt. Er kann beim Verzehr der frisch geriebenen Wurzel die Schleimhäute anregen und beispielsweise die Nase etwas öffnen, da er natürlicherweise die Durchblutung der Schleimhäute anregt. Meerrettichwurzel enthält wie Kapuzinerkresse ebenfalls das Flavonoid Quercetin und als spezifisches Senfölglykosid Allylisothiocyanat.

Beta-Carotin gehört zu den Carotinoiden, die den Pflanzen eine gelbe bis rötliche Farbe geben. Mit ihnen schützen sich die Pflanzen unter anderem vor zu starker UV-Strahlung des Sonnenlichts. Beta-Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A und wird erst bei Bedarf vom Organismus in dieses Vitamin umgewandelt. Vitamin A (Retinol) erfüllt als fettlösliches Vitamin im Körper unterschiedliche Aufgaben. So ist es unter anderem am Erhalt normaler Schleimhäute beteiligt, wie beispielsweise auch der ableitenden Geschlechtsorgane und der ableitenden Harnwege. Vitamin A leistet einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems und hat zudem eine Funktion bei der Zellspezialisierung.

Inhalt pro Tagesportion (2 Kapseln)

Inhaltsstoff pro 2 Kps %NRV*
Cranberry-Extrakt (ExocyanTM)
davon 30 % Proanthocyanidine (PAC)
400 mg
120 mg
Goldruten-Extrakt 600 mg
Kapuzinerkresse-Extrakt 150 mg
Meerrettichwurzel-Extrakt 100 mg
Beta-Carotin
entspricht Vitamin A RE
1 mg
167 µg
21 %

* Anteil des Tagesbedarfs gemäß Lebensmittelinformationsverordnung

Empfohlene Verzehrsmenge
2 x 1  Kapsel täglich (morgens und abends 1 Kapsel)

Packungseinheiten: 60 Kapseln | Deutschland PZN: 16611071 | Österreich PHZNR: 5321298

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dar.