SalbeiSalbei

Klärende Kraft

Salvia officinalis
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Volkstümlicher Name: Gartensalbei, Heilblatt

Traditionell wurde Salbei schon lange von den Benediktinermönchen in heimischen Klostergärten angebaut und seine positiven Eigenschaften gerne genutzt. Allgemein bekannt ist er zum Beispiel als Tee zum Gurgeln. Er gilt als wohltuend und ausgleichend für den Seelenfrieden. Das Wesen des Salbeis ist eher nach innen gerichtet. So hilft er in Phasen der Orientierung bei der Besinnung auf innere Werte, erleichtert die Akzeptanz in neuen Lebenssituationen und die Empfänglichkeit für die Vorteile einer Neuorientierung. Er wirkt reinigend auf das Gefühlsleben und hilft emotionale Blockaden zu lösen.

Salbei Kräuterelixier | 50 ml
Nahrungsergänzungsmittel – Kräuterzubereitung nach alter Klostertradition

Deutschland PZN : 13171335 | Österreich PHZNR: 4624938