JohanniskrautJohanniskraut

Strahlendes Licht

Hypericum perforatum
Familie: Hartheugewächse (Hypericaceae)
Volkstümlicher Name: Hartheu, Tüpfelhartheu, Blutkraut, Johannisblut, Herrgottsblut, Sonnwendkraut, Walpurgiskraut, Mannskraft, Konradskraut, Wald- oder Feldhopfenkraut, Wundkraut

Johanniskraut gilt als uralte wohltuende Lichtpflanze. In der Mitte des Sommers, wenn die Tage am längsten und die Lichtkräfte am intensivsten sind, nimmt sie das Sonnenlicht auf und speichert es vor allem in den Blüten. Mit seiner Sonnensignatur eignet sich das Johanniskraut besonders gut in der dunklen Jahreszeit, bei trüber Witterung, aber auch bei trüben Gedanken bringt es sein strahlendes Licht in Leib und Seele und hebt die Stimmung.

Johanniskraut Kräuterelixier | 50 ml
Nahrungsergänzungsmittel – Kräuterzubereitung nach alter Klostertradition

Deutschland PZN : 13171128 | Österreich PHZNR: 4624743