Ätherisches KräuterelixierZistrose

Zu den ätherische Kräutern zählen nach alter Klostertradition Alant, Eibisch, Thymian, Spitzwegerich, Schlüsselblume, Königskerze, Fenchel, Sternanis, Salbei, Johanniskraut.

 

Die erwärmenden und wohltuenden ätherischen Öle der Kräuter können Erleichterung bringen, z.B. in der kalten Jahreszeit und während der Heizperiode. In seelisch-geistigen Belastungssituationen oder wenn vor Aufregung die Stimme zu versagen droht, können die Kräfte dieser Kräuter dabei unterstützten, seelisch wieder durchatmen zu können. Die meisten dieser Kräuter haben aufgrund ihrer Sonnensignatur erwärmende Eigenschaften, was gerade in der nebelig-dunklen Jahreszeit besonders wohltuend ist und die Stimmung zu heben vermag.

Ätherisches Kräuterelixier | 50 ml 
Nahrungsergänzungsmittel – Kräuterzubereitung nach alter Klostertradition

Deutschland PZN : 13171039 | Österreich PHZNR: 4624648