Beifuß

Beifuß

 23,00

Wie alle Bitterkräuter ist auch der Beifuß ein von alters her geschätztes Kraut. Er vermag die weiblichen Kräfte in allen Abläufen zu stärken. Heute weitgehend unbeachtet, war er früher bekannt als Hebammenkraut, wurde aber auch traditionell als Räucherkraut für Schutz-, Segens- und Reinigungsräucherungen verwendet. Der Beifuß steht für mentale Klarheit, innere Stärke und Ausdauer. Er kann dazu beitragen, Kraft aus eigener Quelle und inneren Ressourcen zu schöpfen und unterstützt die Sensibilität für die eigene Intuition.

Artikelnummer: 6811-50 Kategorie:

Beschreibung

Artemisia vulgaris
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Volkstümlicher Name: Mugwurz, Gürtelkraut, Sonnwendgürtel

Wie alle Bitterkräuter ist auch der Beifuß ein von alters her geschätztes Kraut. Er vermag die weiblichen Kräfte in allen Abläufen zu stärken. Heute weitgehend unbeachtet, war er früher bekannt als Hebammenkraut, wurde aber auch traditionell als Räucherkraut für Schutz-, Segens- und Reinigungsräucherungen verwendet. Der Beifuß steht für mentale Klarheit, innere Stärke und Ausdauer. Er kann dazu beitragen, Kraft aus eigener Quelle und inneren Ressourcen zu schöpfen und unterstützt die Sensibilität für die eigene Intuition.

Beifuß Kräuterelixier: 50 ml alc. 33% vol. Nahrungsergänzungsmittel – Kräuterzubereitung nach alter Klostertradition

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis: 15 Tropfen, 0,75 ml Beifußkrautauszug (10%) (Artemisia vulgaris)

Zutaten: Wasser, Alkohol, Beifußkraut, Stängel, Blätter, Blüten

Deutschland PZN: 13171074 | Österreich PHZNR: 4624683