Baumessenz Vogelbeere

Baumessenz Vogelbeere

 24,50

Lebensfreude und neue Perspektiven.
Vertrauen ins Leben.

Die Vogelbeere / Eberesche unterstützt dabei, weit über den Tellerrand hinaus zu blicken. Vom Wesen her ist die Vogelbeere / Eberesche auf die Helligkeit ausgerichtet und wehrt dabei Trübungen ab. Die Vogelbeere / Eberesche berührt die Sehnsucht, dass das Licht die Oberhand über die Finsternis erlangt, so wie in der Mitte der Nacht der neue Tag anbricht.

Artikelnummer: 6719-50 Kategorie:

Beschreibung

Erster Eindruck

Von kleiner Gestalt mit gefiederten Blättern und den Dolden übersäht mit leuchtend orangen Beeren ist die Eberesche eine fröhliche Erscheinung. Sie gedeiht an allen möglichen Orten, selbst dann, wenn die äußeren Bedingungen nicht optimal sind. 

So findet man sie an Straßenrändern, Wald­rändern, in Parkanlagen, am besten aber gedeiht sie in extremen Lagen und Höhen von bis zu 2400 Metern. Mag das Umfeld dort oben auch noch so karg sein, sie braucht Freiheit, Weite und Licht. Dort oben blickt sie förmlich über alle Widrigkeiten hinweg. Als Lichtbaum wurde die Eberesche bereits von den Kelten als heiliger Baum verehrt. 

Der Ebereschenmensch

Der Ebereschenmensch ist ein positiver Zeitgenosse. 

Er ist mit sich selbst eins. Er schaut gut auf sich, wendet sich aber auch gerne anderen zu. Er entwickelt ein Zusammengehörigkeitsgefühl, ein Miteinander, das es ihm erlaubt stets das „große Ganze“ im Blick zu behalten. 

Auf diese Weise gelingt es ihm, auch in schwierigen Situationen neue Perspektiven und neue Wege zu finden. Über ein Problem hinweg, richtet er seinen Blick zuversichtlich in die Ferne, um klaren Ausblick zu erlangen.

In seiner negativen Ausprägung fällt es dem Ebereschenmenschen schwer, einen klaren Blick zu bewahren.
Die Balance zwischen „auf sich schauen“ und „auf andere schauen“ ist gestört. Er kann das Ganze in seiner Gesamtheit nicht mehr erkennen. So kreist sein Blick immer nur auf einer Seite oder immer nur um einen Punkt. Er spürt eine große Zerrissenheit, es fehlt ihm an klaren Einsichten, Perspektiven und neuen Ausblicken. Der Ebereschenmensch kann nichts mehr sehen, weil er nichts mehr sehen will.  

Das Symbol der Eberesche

Die Eberesche steht symbolisch für Lebensfreude und Weitblick. Sie vermittelt uns den klaren Blick auf alle Seiten des Lebens. 

Sie schenkt uns neue Perspektiven, Ausblicke und Einsichten. Die Eberesche hilft uns, eins mit uns zu sein und den Blick für das große Ganze zu bewahren, um im Miteinander zu leben.

Wer die Eberesche braucht

Wer wieder klar sehen möchte und wem der Blick auf das große Ganze und das Miteinander verloren gegangen ist, dem hat die Eberesche viel zu schenken. 

Wer seinen Blick zu sehr auf sich selbst richtet und auch wem es schwerfällt auf sich selbst zu schauen – der braucht die Eberesche.

Vogelbeeressenz: 50 ml alc. 30% vol.

Nahrungsergänzungsmittel: Mit Vogelbeerenpflanzenextrakt aus den Beeren der Vogelbeere

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis: 15 Tropfen, 0,75ml wässrig-alkoholischer Pflanzenextrakt aus Vogelbeere im Verhältnis 10:1

Zutaten: wässrig-alkoholischer Pflanzenextrakt aus Vogelbeere (Sorbus aucuparia; Beeren) im Verhältnis 10:1

Deutschland PZN: 14236338 | Österreich PHZNR: 4851918