Baumessenz Birne

Baumessenz Birne

 24,50

Konzentration und Entwicklung.
Balance zwischen Geben und Nehmen.

Der Birnbaum steht für überschwängliche Freigiebigkeit. Beim Birnbaum kann jeder Mensch sein, so wie er ist und mit allem was ihn ausmacht. Der Birnbaum berührt die Sehnsucht nach  Angenommen-Sein und sich ganz an das Leben zu verschenken und dabei zu gewinnen.

Artikelnummer: 6705-50 Kategorie:

Beschreibung

Erster Eindruck

Mit seiner schmalen kegelförmigen Krone und weit gebogenen überhängenden Ästen gleicht der Birnbaum im Habitus auf beeindruckende Weise seiner eigenen Frucht. Auch die elliptisch-ovalen, fein gezähnten Blätter weisen auf die Birnenform hin. Der Birnbaum wächst hoch auf, strebt stark zum Licht und mit seinem bis zu 20 Meter hohem Wuchs strahlt der meist „knorrig“ anmutende Baum etwas sehr Kraftvolles aus. 

Denkt man an die überreifen süß-saftigen Früchte, die prall und goldgelb in der Sonne glänzen, versteht man, warum der Birnbaum als „Baum der süßen Fülle“ Erwäh­nung findet.

Der Birnbaummensch

Auch der Birnbaummensch „wächst hoch auf“, kann eine große Höhe und Weite entfalten. In ihm verbirgt sich eine unglaubliche Fülle von Möglichkeiten und großes schöpf­erisches und kraftvolles Potenzial. Ist er in seiner Mitte, teilt er eben dieses Potenzial voll Freude und Überschwang bis er an seine eigenen Grenzen stößt. 

Bei all dem ist er aber auch sehr empfindlich und leicht aus der Fassung zu bringen. Er verliert schnell seine Mitte und damit auch die Balance zwischen Geben und Nehmen. In seiner negativsten Ausformung lässt diese fehlende Ausgeglichenheit den Birnbaummenschen geizig werden. Verharrt der Birnbaummensch in diesem Zustand, wird er gleich mancher Birnenfrucht sauer, bitter und holzig – ungenießbar als Mensch.

Das Symbol des Birnbaumes

Der Birnbaum steht für das Erkennen der inneren Fülle und die Entfaltung des eigenen Potenzials. 

Er hilft uns dabei, unserer schöpferischen Kraft Ausdruck zu verleihen. Auf diesem Wege bringt er uns zur eigenen Mitte und zur Balance zwischen Geben und Nehmen. Der Birnbaum lehrt uns die Früchte des Lebens gleichsam zu genießen und zu verschenken.

Wer den Birnbaum braucht

Derjenige der sein inneres Potenzial erkennen und kraftvoll entfalten möchte; wer leicht aus der Fassung kommt und die innere Mitte verloren hat. Wer verlernt hat, die Geschenke des Lebens, das Leben selbst zu teilen und in Balance zwischen Geben und Nehmen zu sein – der braucht den Birnbaum.

Birnbaumessenz: 50 ml alc. 30% vol.

Nahrungsergänzungsmittel: Mit Birnenpflanzenextrakt aus den Blüten, Zweigen, Knospen und Früchten des Birnbaumes.

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis: 15 Tropfen, 0,75ml wässrig-alkoholischer Pflanzenextrakt aus Birne im Verhältnis 10:1

Zutaten: wässrig-alkoholischer Pflanzenextrakt aus Birne (Pyrus; Blüten, Blätter, Zweige, Knospen, Früchte) im Verhältnis 10:1

Deutschland PZN: 14236261 | Österreich PHZNR: 4851841